Anhängerkupplung oder Dach – Fahrradträger muss richtig montiert werden

Die einfachste und leichteste Art seinen Fahrradträger zu montieren ist bereits mit der Auswahl für die Anhängerkupplung-Variante gewählt worden. Zwar benötigt man hier auch zwei Personen, aber die Montage selbst ist kinderleicht. Schwieriger hingegen kann dafür der Zusammenbau der Fahrradträger sein. Ideal sind hier auch Modelle, die zusammenklappbar sind, da diese meist als Ganzes versendet werden und nichts oder wenig zusammengebaut werden muss.

Fahrradträger richtig an der Anhängerkupplung montieren

Zentralausrücker Kuppl.

Konzentrischer Nehmerzyli FO Kengröße: HHIS-1

Bevor der Träger montiert wird, sollte man die Anhängerkupplung säubern und vor allem fettfrei machen. Ist der Träger nicht faltbar, benötigt man oft eine zweite Person, die bei der Montage mit Hand anlegt. Bei faltbaren Modellen ist die Montage des Trägers auch alleine machbar. Man hebt den Träger auf die Kupplung und betätigt den Hebel zur Arretierung des Trägers. Bei einigen Träger-Modellen muss eine bestimmte Hebelkraft aufgewendet werden, damit der Träger auch sicher auf der Anhängerkupplung sitzt. Je nach Modell kann hier ein sehr hoher Kraftaufwand von Nöten sein, in der Produktbeschreibung wird hierüber aber oftmals Auskunft gegeben.

Montage der Dachträger und Heckträger

Kupplungs-set

Kupplungs-set IVE

Die beiden anderen Varianten am Dach bzw. am Heck benötigen meist etwas mehr Zeit. Bei einem Dachträger ist die Montage abhängig vom gewählten Modell. So gibt es Modelle, die an der Dachrinne befestigt werden, andere wiederum werden auf derDachreling festgemacht. Bei beiden Modellen ist eine zweite Hand oftmals hilfreich und hier wird mit Schrauben gearbeitet. Auch bei den Modellen für die Heckklappe ist die Montage wieder abhängig vom gewählten Modell. Hier gibt es aber auch Modelle, die sich schnell und einfach einlegen und fest an der Heckklappe arretieren lassen. Wie bei den Dachträgern kann aber auch der Heckträger zu Verkratzungen am Lack führen, wenn dieser unsachgemäß montiert wird.

Bewerten Sie diese Seite.