Radkappen tauschen leicht gemacht

Die Radkappen am Auto zu tauschen ist eine einfache und schnelle Arbeit. Natürlich braucht man gerade beim Abziehen der Kappen etwas Fingerspitzengefühl, aber die Montage und Demontage dauert nur ein paar Minuten. Wichtig ist natürlich, dass man vorab die richtige Größe der Radkappen gekauft hat, sodass die Kappen fest und sicher sitzen, und keinen Spielraum haben. Beim Radkappentauschen braucht man auch keinerlei Werkzeug, wobei Handschuhe beim Abziehen der alten Radkappen Verletzungen vorbeugen können, da einige der Plastik-Teile doch sehr scharfkantig sind. Es gibt einige, die zur Montage der Radkappen auch einen Gummihammer nutzen, aber eigentlich sollte die sanfte Gewalt mit der Hand ausreichen.

Radkappen einfach entfernen

Die Kappen lassen sich einfach und schnell abziehen. Da einige scharfkantige Teile an den Radkappen zu finden sind, sollte man gegebenenfalls Handschuhe anziehen. Dann fasst man die Radkappe vorsichtig an und zieht sie ab. Eine gute Mischung zwischen Kraft und Geschick und schon ist die alte Radkappe herunten. Möchte man die Radkappen wieder verwenden, sollte man auf keinen Fall rohe Gewalt anwenden. Da die Radkappen ja nur mit kleinen Halterungen, sogenannten Spannklammern befestigt sind, sollte schon darauf geachtet werden, dass diese nicht abbrechen. Wenn alle 4 Radkappen abgezogen wurden, hat man gleich genügend Platz, um die Stahlfelgen zu reinigen, bevor die neuen Radkappen aufgezogen werden.

Radkappe einfach anbringen

So schnell, wie die alten Radkappen entfernt wurden, so schnell sind die Neuen auch wieder montiert. Einige Radkappen besitzen einen sogenannten Spannring, der verändert werden kann. Dadurch lässt sich die Spannung der Radkappen und somit die Größe etwas verändert. Jede Radkappe hat eine Aussparung, die für das Ventil vorgesehen ist. Also Ventil suchen, die Aussparung der Radkappe anlegen und einfach die Kappe auf den Reifen festklopfen. Eigentlich sollte etwas sanfte Gewalt ausreichen, einige greifen auch zu einem Gummihammer, aber auch hier ist Vorsicht gefragt. Ist die Radkappe montiert, sollte geprüft werden, ob sie fest und sicher sitzt. Hat sie zu viel Spielraum, muss die Radkappe wieder abmontiert und der Spannungsring angepasst werden.

Passende Artikel aus unserem Shop:

Radkappen VR black 15 ZollRadkappen RS-T silber 15 ZollRadkappen Alfa silber 13 Zoll
Zu unserer Radkappenauswahl >>

.

Radkappen tauschen leicht gemacht
3.5 (70%) von 2 Bewertung[en]